Ein Produktbild des Medisana Vifit Schrittzählers - Schrittzähler Tests

Medisana ViFit

Der Medisana ViFit*“ ist ein moderner und einfach zu bedienender Schrittzähler / Aktivitätstracker mit zusätzlicher Schlafanalyse. Für einen relativ niedrigen Preis bekommt man hier eine Vielzahl an Funktionen geboten. Er gehört außerdem zu den preiswertesten Schrittzählern die sich über den PC / Online auswerten lassen.

Medisana ViFit –  Erster Eindruck

Beim flüchtigen Ansehen könnte man den „Medisana ViFit*“ im ersten Moment mit einem teuren USB-Stick verwechseln. Das Design überzeugt mit einer modernen Linie und ist im edlen schwarz angenehm unauffällig. Das komplette Gehäuse funktioniert quasi als Clip der sich am besten am Gürtel oder in der Hemdtasche anbringen lässt. Auch zum Radfahren lässt sich der Schrittzähler in der Hosentasche problemlos unterbringen.

Das verbaute OLED-Display ist hochauflösend und angenehm für die Augen. Bei Tageslicht hat man allerdings Probleme den Displayinhalt richtig zu erkennen, so wie man es z. B. von OLED-Handys gewöhnt ist.

Handhabung

Die Bedienung gestaltet sich erfrischend einfach: Auf der Vorderseite befindet sich lediglich eine Taste mit der alle Funktionen durchgeschaltet werden können. Hier lassen sich Schrittzahl, gelaufene Strecke, Kalorienverbrauch, Uhrzeit und Aktivitätsdauer anzeigen. Zusätzlich sorgt das tägliche Bewegungsziel inkl. aktuell erreichter Prozentzahl dafür das die Motivation stetig gepusht wird. Alle Daten werden maximal 7 Tage lang gespeichert.

Eine Besonderheit stellt die Schlaffunktion inklusive mitgeliefertem Armband dar. Vor dem zu Bett gehen wird dazu der ViFit an das Armband gesteckt und umgeschnallt. In 30 Minuten Intervallen werden die Bewegungen vom Tracker gemessen. Mit der zum Gerät erhältlichen Software lassen sich die Daten später mittels Balkendiagramm analysieren.

Die Stromversorgung läuft über den eingebauten Lithium-Ionen-Akku der per USB-Kabel aufgeladen werden kann. Die Akkulaufzeit ist mit 5-7 Tagen recht ordentlich und lästiges Batteriewechseln entfällt glücklicherweise.

Datenauswertung

Alle aufgezeichneten Daten lassen sich per USB mit der vom Hersteller zur Verfügung gestellten Software „Vita Dock“ auslesen. Die Aufzeichnungen werden anschließend an den vorher eingerichteten „VitaDock Online“ Account gesendet. In diesem erfolgt die Auswertung und Darstellung mit verschiedensten Tabellen.

Wichtig: Der Schrittzähler kann sich nicht direkt mit dem Smartphone, sondern nur mit dem PC per USB verbinden. Die Anzeige der Daten auf dem Smartphone erfolgt per App über die Verbindung zum „VitaDock Online“ Account.

Außerdem muss man den Schrittzähler vor der ersten Benutzung mit dem PC konfigurieren. Trainingsdaten über Gewicht, Blutdruck, verzehrte Mahlzeiten und Schrittlänge können eingegeben werden um optimale Auswertungen zu erhalten.

Medisana ViFit Aktivitäts- und Schlaftracker USB

Price: EUR 37,86

3.2 von 5 Sternen (175 customer reviews)

40 used & new available from EUR 33,18

Fazit – Medisana ViFit

Der Medisana ViFit*“ ist ein preiswerter und moderner Schrittzähler der mit einem stimmigen Design, zuverlässigen 3D-Bewegungssensoren und Extra-Funktionen wie der Schlafüberwachung auftrumpfen kann. Unter den günstigen Modellen ist er einer der Wenigen mit PC-Anschluss und Online-Auswertung. Falls es doch noch ein bisschen mehr sein soll könnte man sich das „Garmin vivofit“ als sinnvolle Alternative zu Gemüte führen.

Medisana ViFit

Medisana ViFit
8.06

Verarbeitung

9/10

    Bedienung

    9/10

      Messgenauigkeit

      9/10

        Preis-/ Leistung

        10/10

          Für Profi-Sportler

          3/10

            Vorteile

            • - Schritte, Kalorienverbrauch und Entfernung messbar
            • - gute Verarbeitung
            • - messgenauer 3D-Sensor
            • - Standby-Modus
            • - Fortschrittsleiste

            Nachteile

            • - Daten nur mit Online-Account auswertbar
            • - Display bei Helligkeit schlecht zu erkennen